Wir zelebrieren den Tag der deutschen Einheit und haben wir eine pickepacke volle Agenda am Start. Björn Höcke möchte die BRD als demokratisch verfassten Gesinnungsstaat bezeichnen, Sebastian Kurz übersteht die Ibiza Tapes völlig schadlos und in Bad Herrenalb sorgt die Partei für ordentlich Halligalli.

Im Panorama Teil können wir es uns nicht entgehen lassen, einen neuerlichen Schwenk Richtung München zu wagen und uns gleichzeitig von der Wiesn 2019 zu verabschieden. Sogar Usain Bolt war vor Ort! Zudem schauen wir kurz auf Bushido und müssen feststellen, dass Heidi nicht mehr Klum sein möchte.

Im Sportteil berichten wir abschließend vom „Preis der deutschen Einheit“ und sind hoch erfreut, dass „unser Effe“ einen neuen Job beim KFC Uerdingen gefunden hat.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.