93_Katzbuckeln_Klassentreffen

Till Schweiger hat es geschafft!

Sein Film „Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken“ hat Max und Jan erschaudern lassen. Trotz bereits bekannter Optik aus seinen Knaller-Werken „Keinohrhasen“ oder „Kokowääh“ scheint die Verblödungsschraube hier einen Ticken zu weit gedreht.


Apropos Verblödung: In den USA läuft der Wahlkampf weiter und die ersten Briefwahlstimmen werden schon ausgezählt. Alles unter strenger Bewachung von Anwaltsteams beider Kampagnen. Klar, die Briefwahl ist ein gefährliches demokratisches Instrument.

Gewählt wurde derweil schon in Wien. Das HC – Team HC Strache – Allianz für Österreich (HC) konnte jedoch nur wenig reüssieren. Wir klären auf, was genau vor sich ging. 

Hierzulande kam es in der vergangenen Woche zum erneuten Showdown zwischen Armin Laschet und Markus Söder. Das Beherbergungsverbot ist im Nachgang – auch ohne die Challenge von unserem treuen Hörer und Freund der Familie Tommi Schmitt – stark ins Wanken geraten. 

Im Panorama Teil haben wir über die Liste des Attila Hildmann unterhalten. Diese soll 10 weitere Prominente umfassen, die demnächst präsentiert werden soll. Wir sind gespannt und haben schon mal Überlegungen angestellt.

In der ersten Ausgabe von „Jannis kleiner Deutschstunde“ haben wir zudem die Wahl des Jugendwort des Jahres Revue passieren lassen. Wurde „cringe“ zurecht auf die Plätze verwiesen? 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.